ich weiß nicht was mit mir los ist warum bin cih wieder so traurig geworden?es ging mir doch ne ganze zeit lang so gut und jetzt?muss es wieder so sein wie es vorher war?ich fühl mich so schwach und unnütz und ich denke nur noch negativ..warum?wie ist das gekommen? ich wollte es doch nciht...wollte jetzt immer glücklich bleiben..doch ich schaffe es nicht mehr kommt jetzt wieder die zeit wo cih für jeden das glückliche kleine mädchen spielen muss?weil ich es einfach nciht mehr schaffe wirklich glücklich zu sein?ich kann noch nichtmals genau sagen warum es mir so schlecht geht...klar..da sind ein paar probleme aber hat die nicht jeder?auch ich hab diese paar probleme immer, aber auf einmal sind es immer mehr und sie reißen mich runter..ich lieg wieder am boden..doch was soll cih tun?positiv denken?ihr wisst garnicht wie gerne ich das tun würde..doch es geht nicht es tut alles so weh..ich scheine jedem immer unwichtiger zu werden und alle lassen mich das fühlen..und dieses gefühl zerreißt mich...was kann cih dagegen tun?kann ich was tun?oder muss ich zusehn wie ich immer mehr zu grunde gehe und nichts daran ändern kann?ich will doch was tun...nur was?

wenn man sich wenigstens noch auf die liebe verlassen könnte..es ist nicht so das ich geliebt werde aber ich könnte ja immer dran denken das ich vielleicht auch irgendwann geliebt werde...doch was bringt das?man kann sich doch auch nciht auf die liebe verlassen....am anfang findest du jemanden und du liebst ihn..wirklich!dann gehts dir so gut wie noch nie und du denkst dir:"diese liebe ist was besonderes!" doch dann wirst du enttäuscht und stehst alleine da und bist am boden zerstört und willst nie wieder lieben!doch bald findest du den nächsten und du denkst dir:"das hält ewig!" und kurz darauf wirst du wieder enttäuscht.es ist ein teufelskreis.die ganze liebe,die so ein schönes gefühl sein soll, zerstört dich.das angeblich schönste gefühl der welt zerreißt dein herz.und irgendwann stehst du alleine da und hast ncihts mehr, weil du deine ganze liebe, dein ganzes herz, verschenkt hast..da frage ich mich nur:warum leben, wenn es doch sowieso keinen ausweg aus dem ewigen "enttäuscht werden" gibt...

ya so hab ich vor kurzem noch gedacht..doch das ist ya unsinn...ich weiß ya das man sich immer wieder verliebt..auch wenn man es nicht will..und dann wird man verletzt...doch aws soll amn tun?man verliebt sich sowieso immer wieder neu...ohne es zu wollen und wird verletzt,verletzt,verletzt..immer von neuem...jeder sagt mir:"du findest noch den rcihtigen!" doch woher soll cih wissen was "der richtige" ist?was bedeutet das?"der richtige"...ich kann nicht dran glauben...nicht nach diesem ständigen enttäuscht werden...

 

24.10.06 20:00
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Schneewitte (27.10.06 01:19)
ach lisale, du tust mir so leid. und ich tu mir auch leid. der eintrag kommt zwar recht spät, aber egal. mir geht es so genauso wie dir, das ist mal wieder nicht normal. also so viele leute kommen ja nicht auf deinen blog, da ist das ja egal, wenn ich das hier schreibe, dass es mir wieder beschissen geht. warum kann nicht einfach alles ganz toll und schön und einfach sein? spiel du nach außen hin das kleine, spaßige mädchen, ich versuche weiter in meiner stillen, lustigen Jungen-Rolle zu bleiben und keinem fällt was auf. Aber ganz das richtige ist das glaub ich auch nicht, oder? ich weiß es ehrlich gesagt nicht und es ist auch egal, weil das schauspielen von ganz alleine kommt. weißt du, ich sag dir das ja oft, aber immer wieder mit nachdruck und ehrlich, es tut so gut mit dir zu reden, du verstehst mich. du bist schon klasse und ich danke dir mein kleines lisachen. ich hoffe der kommi war nicht zu lang, ansonsten wars ja auch ein langer eintrag , gell? und jetzt was, was dir sicher im moment genausowenig hilft wie mir, aber sicherlich doch einen wahren kern hat: alles wird auch mal wieder gut. zumindest kann es nicht noch viel schlechter werden, hm? versuche wieder zu lachen und lass manche dinge einfach sein, wie versprochen, auch wenn ichs schon wieder getan hab .
ich liebe dich so unendlich doll, dein Felix

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Links
feLix bLog
juLiis bLog
judiths bLog
moritz bLog

Gratis bloggen bei
myblog.de